Charaktererschaffung

Die Charaktererschaffung verhält sich – mit einigen wenigen Einschränkungen – wie im Grundregelwerk der 3ten oder der V20 Edition (sind identisch soweit ich das sehe):

Wert | Punkte | Anmerkung
Attribute | 7/5/3 | Keins auf 5, max. 2 auf 4
Fähigkeiten | 13/9/5 | Keine auf 5, max. 3 auf 4
Clandisziplinen | 4 | Keine höher als 3, höchstens 6 Punkte insgesamt

Hintergründe | 5 | Status und Domäne (nicht Besitz!) sind gesperrt
Tugenden | 7 | beginnt mit 1 in jedem Wert
Willenskraft | entspricht Mut | Auch mit Freebies nicht über 6

Freebies | 15 | Vor- und Nachteile sollten sich einigermaßen aufwiegen, max. 7 Punkte

Freebiekosten:
Attribut: 5 je Punkt
Fähigkeiten: 2 je Punkt
Spezialisierungen: 1 je Punkt
Clandisziplin: 7 je Punkt
Hintergrund: 1 je Punkt
Tugend: 2 je Punkt
Wegwert: 1 je Punkt
Willenskraft: 1 je Punkt

Die Startgeneration ist 11, da wir dreihundert Jahre vor der Zeit des Hauptspiels ansetzen und das Blut somit etwas dicker fließen dürfte. Generation 7 und niedriger wird trotzdem sehr selten auftauchen.

Zum Thema Status und Domäne ist zu sagen, dass ich keine Spielerancilla zum Start des Spiels zulassen werde. Status verdient man sich im Jyhad und das soll auch durchaus in diesem Spiel möglich sein. Umgekehrt sind Kinder auch wenig ratsam, da es in Genua derzeit einfach niemanden gibt, der einen Spielercharakter embracen könnte.
Domäne unterscheidet sich vom bloßen Besitz. Die große römische Villa vor den Stadtmauern ist ein weltliches Gut, das durch Ressourcen kontrolliert wird. Domäne hingegen ist der von anderen Kainiten anerkannte und respektierte Herrschaftsbereicht eines Kainit, also z.B. das die Villa umgebende Dorf in dem nur der Hausherr jagen darf. Zudem ist technisch gesehen die ganze Stadt und Umland die Domäne des Prinzen. Kaum ein Neuankömmling wird vom Prinzen einen Teil von dessen Domäne einfach so bekommen – man kann es sich aber verdienen oder ergaunern.

Als spielbare Clans gesperrt sind derzeit:
– Tremere, werden erst ab 1022 zu Vampiren
– Giovanni, werden erst ab 1001 in den Clan des Todes gebracht
– Baali, gehören nicht in Spielerhände
– allzu exotische Blutlinien wie Laibon, Lhiannan, Kinder des Osiris, Noiad, Anda

Wer mitspielen möchte, der meldet sich ganz einfach an und schreibt Il Canzoniere eine PM – dann bekommt er sein eigenes Unterforum.
Ebenfalls gibt es einen Chat der für Fragende immer offen steht.

Dort sollten hinein, jeweils in einzelnen Themen:
– Charakterkonzept, das sehr kurz sein darf, aber 5 Seiten keinesfalls überschreiten sollte (Es gibt keine Bonuspunkte für Ausführlichkeit.)
– Charakterbogen
– Auflistung der gewünschten Hintergründe
Nachdem das alles von der SL abgesegnet worden ist, seid ihr frei und dürft spielen.